Endlich!! Die lange Nacht der Mathematik konnte wieder stattfinden!


Am Freitag den 18. November war es endlich wieder so weit: wir konnten unsere langersehnte „Mathenacht“ mit 27 engagierten Schülern und Schülerinnen durchführen! Aufgrund von COVID-19 war dies leider lange nicht möglich gewesen, sodass wir, die Schülerpaten, erpicht darauf waren, endlich unsere erste gemeinsame Aktion (!) umzusetzen. Um 16:30 Uhr trafen wir uns also in Haus 2 und waren zugegebenermaßen etwas aufgeregt.
Die Vorbereitungen liefen und wir kamen gut voran - dann trafen auch nach und nach die Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 6-8 ein. Ein kurzes Kennlernspiel lockerte ein jeden etwas auf, bevor die Betten bezogen wurden und wir uns pünktlich um 19:00 Uhr an die Aufgaben setzen konnten. Und mal ganz ehrlich? Die hatten es echt in sich. Als um 20:00 Uhr dann die Pizza ankam, spürte man den Ehrgeiz einiger der jungen Schüler und Schülerinnen: manche aßen und bearbeiteten zeitgleich die Aufgaben weiter. Danach ging es auch schon weiter. Die Aufgaben wurden schwieriger und allmählich öffneten wir die weiteren Aktivitäten: wir boten Gesellschaftsspiele an, es gab ein Klassenraum-Kino und in der Cafeteria wurde Musik gespielt und getanzt. Unserem Eindruck nach, hat jeder etwas gefunden, was ihm gefallen hat. Die Zeit verging wie im Flug und schon bald hieß es: Bettzeit! Auch wenn einige Schüler und Schülerinnen nur ungern die Knobelaufgaben zurücklassen wollten, konnte die Nachtruhe eingehalten werden - zumindest in den meisten Fällen;)
Wir haben uns sehr gefreut, dass ihr uns diese Erfahrung ermöglicht habt! Danke für den schönen Abend. Auch ein großes Dankeschön an Jonas, der als männlicher Betreuer eingesprungen ist und an Frau Salberg, Frau Tegt und Herrn Wohlfahrt für die Unterstützung.
Bis zum nächsten Mal!
Eure Schülerpaten und Frau Andresen (Mika, Leonie R., Merle, Lotta, Franzi, Pia, Amelie, Leonie, Ida, Greta, Kai, Aslan)



Informationen zum Thema


Mathematik

Wir unterrichten Mathematik in allen Klassenstufen bis zum Abitur. Wir legen Wert auf ein solides Grundgerüst an Rechenfertigkeiten und mathematischem Wissen. Anwendungs- und problemorientierte Aufgaben spielen im Unterricht eine wichtige Rolle.

Weiterlesen