Herzlich willkommen!


Arnd Reinke (Schulleiter)

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite der Goethe-Schule Flensburg! Die Goethe-Schule ist ein städtisches Gymnasium mit einer über hundertjährigen Geschichte.

Wir sind eine Schule mit zwei sehr schönen Gebäuden. Wir bieten eine persönliche Atmosphäre und kümmern uns um jeden Schüler und jede Schülerin.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

Ihr Arnd Reinke (Schulleiter)

Schule des Jahres 2022:

Aktuelles


Informationen zum ersten Schultag am Montag, 15.08.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, nach hoffentlich schönen Sommerferien geht es am Montag, dem 15.08.2022 wieder los. Der Unterricht beginnt für die Klassen 6 bis 9 zur 1. Stunde mit zwei Klassenleiterstunden. Für die Oberstufe gilt: Der E-Jhg. hat in der 1. Stunde Jahrgangsversammlung in der Aula, Q1 in der 2. Stunde (1. Std. entfällt für Q1) …

Artikel lesen

Schöne Sommerferien für alle!

Ein kurzer Rück- und Ausblick verbunden mit den besten Wünschen für die Ferien! Dazu ein Schreiben der Ministerin an alle Eltern

Artikel lesen

Mit Latein an die Spitze - sensationeller zweiter Platz auf Bundesebene - jetzt mit dem Video!

1350 Teilnehmer bundesweit - Leonie, Merve und Mika auf Platz 2! Siegerehrung beim Sprachenfest in Potsdam!

Beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen treten Schülerinnen mit kreativen und selbst erstellten Beiträgen in einer von ihnen gewählten Sprache gegeneinander an.

Artikel lesen

Großartiger Erfolg im Wettbewerb "Schule des Jahres 2022 - Lernen aus der Pandemie"

Ehrung am 6. Mai in Rendsburg durch die Ministerin - 8000 € Preisgeld für die Goethe-Schule

Artikel lesen

Europäischer Wettbewerb 2022: Goethe-Schüler im Einsatz für Umwelt und Klima

Insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler der Goethe-Schule wurden in diesem Jahr mit Landespreisen ausgezeichnet. Thematischer Schwerpunkt: Das Thema Nachhaltigkeit.

Artikel lesen

Die Flensburger Förde: Kulisse für vielfältige Filmideen… - Und wer hat den Publikumspreis gewonnen?

Geschichten über Orte zu erzählen, an denen Land und Wasser aufeinanderstoßen, und das ohne Text und ausgeprägtes Schauspiel, das war die letzte und größte Aufgabe, der sich die Q1- Kursteilnehmer zum Abschluss ihres Kunst- und Musikunterrichts an der Goethe-Schule stellen mussten.

Artikel lesen

Vielen Dank, lieber Förderverein!

mal Daumen oder wenn es etwas genauer sein muss:

Im Fach Chemie steht das Experiment als „Frage an die Natur“ im Zentrum des Unterrichts. Wenn möglich, sollen die Schülerinnen und Schüler dabei selbst experimentieren. Manchmal genügen dabei ungefähre Angaben wie „ein daumenbreit“ oder „eine Spatelspitze“. Wenn die Chemikalien jedoch abgewogen werden müssen, ergab sich in der Vergangenheit oft ein so genannter „Flaschenhals“, da nur wenige Waagen zur Verfügung standen.

Artikel lesen

Europa ist bunt – und soll es auch bleiben

Europa beziehungsweise die EU erkunden – das stand in den letzten Wochen in den Klassen 5 bis 9 auf dem Plan: Wo liegt eigentlich welche EU-Hauptstadt? In der 5. Klasse wurden die Metropolen im Spiel Sophie und Paul entdecken Europa bereist und weil jeder die gleichnamige Broschüre samt Würfel mitbekam, kann die Reise in den Ferien weitergehen.

Artikel lesen

Escape Europa: Angeln im Atomschutzbunker

Am 30.05. machten die Klassen Eg und Ee einen gemeinsamen Ausflug in das Akademiezentrum Sankelmark. Durch die erfolgreiche Teilnahme an einer Verlosung durch den Landesbeauftragten für politische Bildung, konnten die beiden WiPo-Kurse gemeinsam an der Veranstaltung „Escape Europa“ teilnehmen.

Artikel lesen