Wir sind die ersten!


Die Goethe-Schule wird Schleswig-Holsteins erste Botschafterschule für das Europäische Parlament! Nach dem Einstieg in das Projekt „Botschafterschule“ im Februar 2017 ist die Goethe-Schule nun von Reimer Böge, Mitglied des Europäischen Parlaments, am 19.9.2017 zur Botschafterschule für das Europäische Parlament ernannt worden. Neben einer Plakette für die Schule gab es Urkunden für Annika Fuhr (Q1s), Dilara Cengiz, Jenny Lüneburg und Tom Wanner (Q1g). Herr Böge dankte jedem der vier, dass er /sie „als Juniorbotschafter für das Europäische Parlament mit großem Einsatz und Enthusiasmus im Schuljahr 2016/17 tätig war“ – so der Urkundentext. Er machte deutlich, wie wichtig es ist, dass Jugendliche sich international vernetzen und engagieren, um die Zukunft der globalisierten Welt mitzugestalten. Wie die gewählten Vertreter auf EU-Ebene zusammenarbeiten, konnten nicht nur die Juniorbotschafter, sondern auch die geladene Gäste sowie SchülerInnen aus dem E-Jahrgang von Herrn Böge erfahren, der von seinen Aufgaben als EU-Parlamentarier berichtete und Fragen zu aktuellen Themen beantwortete. Die Zuhörer bekamen einen Eindruck davon, wie kompliziert die Brexit-Verhandlungen sich gestalten werden, welche unterschiedlichen Interessen in den einzelnen EU-Ländern in Bezug auf die Flüchtlingsfrage eine Rolle spielen und wie man bei verfahrenen Situationen und Konflikten dennoch im Gespräch bleibt und die gemeinsamen Ziele nicht aus den Augen verliert. Zu vermitteln, wie Europa-Politik funktioniert, und mehr Schüler für den europäischen Gedanken zu begeistern, haben sich die Junior-Botschafter der Goethe-Schule auf die Fahnen geschrieben. Weitere Aktionen für das Schuljahr sind bereits geplant. Wir hoffen, dass Herr Böge uns auch im nächsten Schuljahr einen Besuch abstatten und von seiner spannenden Arbeit berichten wird.



Informationen zum Thema


Europaschule

Die Goethe-Schule ist Europaschule "Europaschulen bereiten Schülerinnen und Schüler auf ein Leben im gemeinsamen Haus Europa vor. Sie fördern die europaorientierte interkulturelle Kompetenz durch Wissensvermittlung, Erwerb von Fremdsprachen, Begegnung und Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen." So lauten die ersten Worte der „G…

Weiterlesen