Juniorakademie


Die Juniorakademie ist ein außerschulisches Angebot, welches in den Sommerferien für ca. 60 talentierte Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein der Klassen 6 und 7 angeboten wird. Man wird von seiner Schule vorgeschlagen und/oder bewirbt sich bei der Deutschen Juniorakademie Schleswig Holstein. Es werden Kurse angeboten, mit Themen, die über den Schulstoff hinausgehen.

Die Veranstaltung hat in Bad Segeberg stattgefunden und dauerte 10 Tage. Es wurden die Kurse Psychologie, Biologie, Robotik und Film angeboten, von denen ich das Fach Biologie gewählt habe.

Im Kurs haben wir unter dem Überthema „Einfach mal anders“ z.B. Mäuse- und Kükenschädel mit Waschmittel, Zahnbürsten und Wasserstoffperoxid mazeriert (Präparation eines Schädels) oder Insekten gefangen, präpariert und mit einem Bestimmungsschlüssel bestimmt. Auch haben wir die Kalkberghöhlen von Bad Segeberg besichtigt und dort viele Fledermäusen gesehen.

Zudem gab so genannte küAs – kursübergreifende Angebote, die von den Dozenten oder den Teilnehmern organsiert wurden. Die küAs reichten von Spielen in einer Musikband, Singen, Tanzen oder Zeichnen über Programmieren mit Java und chirurgisches Nähen an Bananen bis zu Vorträgen über luzide Träume (Klarträume).

Außerdem gab es große gemeinsame Veranstaltungen, an denen alle teilnahmen, wie z.B. der Besuch der Karl-May-Spiele oder der kreative Abend, bei dem jeder etwas vorstellen durfte.

Am letzten Tag präsentierten alle Kursteilnehmer bei der Abschusspräsentation vor ungefähr 300 Zuschauern ihre Ergebnisse. Entweder in freier Rede, als Power-Point-Präsentation, mit einem kurzen Film oder als Mischung aus allem.

Abschließend kann ich sagen, dass die Akademie eine super Erfahrung für mich war. Ich habe interessante und nette Leute getroffen und eine Menge neuer Sachen gelernt.

Johann Enkelmann, 8a



Informationen zum Thema


Orientierungsstufe

Die Orientierungsstufe umfasst die Jahrgänge 5 und 6. Unterbringung Die Schülerinnen und Schüler unserer Orientierungsstufe haben ihre Klassenräume in einem eigenen kleineren Gebäude, der ehemaligen Willy-Weber-Schule (Haus II) gemeinsam mit den Klassen 7 und 8. Das Haus ist sehr übersichtlich und trotzdem mit allen möglichen Fachräumen ausg…

Weiterlesen

Mittelstufe

Die Mittelstufe der Goethe-Schule umfasst die Jahrgänge 7-9. In der Mittelstufe werden jahrgangsweise Vorhaben koordiniert, die ihren Schwerpunkt in der Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz Jugendlicher haben, deren fachliche Kompetenzen im Fremdsprachen- und Wahlpflichtkursangebot klassenübergreifend erweitern, eine erste Berufsorient…

Weiterlesen