Schulsanitäter


Auch an der Goethe-Schule gibt es einen Schulsanitätsdienst (SSD), er ist aktiv unter der Obhut des DRK-Kreisverbandes Flensburg-Stadt. Zur Zeit treffen sich 8 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9, E und Q2 14-täglich zu den AG-Stunden, um sich fortzubilden. Geleitet wird der SSD von dem Kollegen Welschhoff, der ehrenamtlich beim DRK als Ausbilder tätig ist.
Der SSD verfügt über ein großes Angebot an Übungs- und Einsatzmaterial und wird vor allem bei Schulveranstaltungen, vor allem sportlicher Art, gefordert. Aber auch im Schulalltag kommt es vor, dass die Helferinnen zur Erst-Hilfe-Leistung herangezogen werden. Alle haben eine Erste-Hilfe-, einige sogar eine Sanitätsausbildung.

Es werden wieder neue Schüler/innen ab 14 Jahre gesucht, da im kommenden Halbjahr der größte Teil der SSD Abitur machen und danach nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Alexander Welschhoff