Prix des lycéens allemands 2018: Schulentscheid mit eindeutigem Ergebnis


Seit Beginn des Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse Es sich im Französischunterricht mit vier aktuellen französischen Jugendromanen beschäftigt. Im Rahmen des Literaturprojekts Prix des lycéens allemands wurde fleißig gelesen, sodass die Gruppe im Januar schließlich ihr Lieblingsbuch wählen konnte. Hierzu wurde in der Arbeitsbücherei in mehreren Runden diskutiert und abgestimmt. Das Ergebnis war eindeutig: Einstimmig wurde Le fils de l’Ursari (sinngemäß: Der Sohn des Bärendompteurs) von Xavier-Laurent Petit zum Favoriten gewählt.

Im Februar wird Hannes die Goethe-Schule beim Landesentscheid in Kiel vertreten, an dem zwölf Schleswig-Holsteiner Schulen teilnehmen. Wir sind gespannt, ob Le fils de l’Ursari auch hier das Rennen macht!

Für die Fachschaft Französisch

A. Lämmche



Informationen zum Thema


Französisch

Französisch wird an der Goethe-Schule als 2. Fremdsprache (also mit Beginn in Klasse 6) und als 3. Fremdsprache (Beginn in Klasse 8) unterrichtet.

Weiterlesen