Ostseelabor


Die Förde vor der Haustür ist ein Geschenk, das die Herzen der Schülerinnen und Schüler der 7c im Biologieunterricht am 02.06.2016 höherschlagen ließ. Einen ganzen Vormittag lang forschten sie unter freiem Himmel und lernten dabei viel Sinnvolles über die Bewohner der Förde.

„Mir hat gefallen, dass man an der frischen Luft war und alles selber ausprobieren durfte. Ich fand es toll, dass ich einen großen Seestern sehen durfte, da man ohne Kescher, welcher sehr lang sein muss, nicht so einfach einen sehen kann.“ – Hanna, 7c

„Ich habe viel über das Meer und seine Tiere gelernt.“ – Jonathan, 7c

„Ich würde das Ostseelabor für andere Schülerinnen und Schüler weiterempfehlen, weil es sehr interessant und informativ ist. Außerdem kann man vieles ausprobieren und lernt eine Menge dazu.“ – Line, 7c



Informationen zum Thema


Biologie

Das Fach Biologie beschäftigt sich mit dem Lebendigen, also den Pflanzen, den Tieren und dem Menschen. Dadurch dass der Mensch selbst Gegenstand des Biologieunterrichts ist, trägt dieser zur Entwicklung individuellen Selbstverständnisses und emanzipatorischem Handelns bei. Damit legen wir die Grundlage für ein gesundheitsbewusstes und umweltverträgliches Handeln sowohl in individueller als auch gesellschaftlicher Verantwortung.

Weiterlesen