Besuch im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur (BIZ)


Am 19.06.17 waren wir, die Klasse 8B, im BIZ (Berufsinformationszentrum) bei der Bundesagentur für Arbeit in Flensburg in der Waldstraße 2. Dort wurden wir von dem Berufsberater Herrn Jochen Groneberg empfangen. Er erzählte uns etwas über Bildungswege, wie z.B. den Weg von einem mittleren Bildungsabschluss zu einer Ausbildung. Außerdem stellte er uns Webseiten vor, die einem helfen sollen, einen passenden Beruf zu finden, indem man Fragen beantwortet oder sich kleine Videos zu den einzelnen Berufen anschaut. Danach ließ er uns die Seiten selber austesten, damit wir eine grobe Vorstellung haben, in welche Berufsrichtung es gehen könnte. Nachdem wir ein paar Eindrücke und Informationen zu verschiedenen Berufen gesammelt hatten, erzählte uns Jochen Groneberg etwas über die Berufsberatung. Wir haben erfahren, dass ein Berufsberater Beratungen oder kostenfreie psychologische Tests zur Berufs- und Studienwahl anbietet und bundesweite Adressen zu einzelnen Ausbildungsplätzen heraussucht. Am Ende des Ausflugs haben wir Informationen gesammelt und bekommen, darüber, wie es für uns nach der Schule weitergehen könnte. Insgesamt hat uns der Ausflug sehr geholfen.

Jennifer und Ekaterini, Klasse 8B



Informationen zum Thema


Berufsorientierung

Berufsorientierung in der Mittelstufe

Im Zentrum der Berufsorientierung der Mittelstufe stehen Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des zweiwöchigen Berufspraktikums,das vor den Osterferien in der 9. Klasse stattfindet.

Weiterlesen

Mittelstufe

Die Mittelstufe der Goethe-Schule umfasst die Jahrgänge 7-9. In der Mittelstufe werden jahrgangsweise Vorhaben koordiniert, die ihren Schwerpunkt in der Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz Jugendlicher haben, deren fachliche Kompetenzen im Fremdsprachen- und Wahlpflichtkursangebot klassenübergreifend erweitern, eine erste Berufsorient…

Weiterlesen